Cookies helfen uns, Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden.

Curious Mind Datenschutzrichtlinien

Aus den Datenschutzrichtlinien von Curious Mind geht hervor, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden, veröffentlichen und speichern – und warum. Sie sollten sich immer sicher fühlen, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln.

Durch unsere Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen zeigen, wie wir gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet werden. Sie haben immer das Recht darauf:

  • zu wissen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben.
  • zu verlangen, dass diese korrigiert oder gelöscht werden.
  • Ihre Einwilligung ganz oder teilweise zurückzuziehen.

Haftungsausschluss

Curious Mind AB (Unternehmensidentifikationsnummer 556724-7811) ist für die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb des Unternehmens Curious Mind verantwortlich.

Was sind personenbezogene Daten?

Alle Informationen, die direkt oder indirekt mit einer lebenden natürlichen Person verknüpft werden können, werden per Gesetz als personenbezogene Daten betrachtet (z. B. Namen, E-Mail-Adressen, Fotos und IP-Adressen).

Welche personenbezogenen Daten erheben wir und warum?

Unsere Newsletter. Wenn Sie mit uns in Kontakt bleiben und E-Mails mit hilfreichen Tipps sowie Einladungen und Neuigkeiten erhalten möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Mit Ihrer Registrierung stimmen Sie zu, E-Mails von uns zu erhalten. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Kunden – aktuelle und potenzielle. Wir erheben und speichern nur die personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung unserer Vereinbarung erforderlich sind: Informationen über das Unternehmen, Ansprechpartner und Kontaktdaten. Wir speichern diese Daten während der Zeit der Zusammenarbeit und bis zu 24 Monate danach.

Kurse. Wenn Sie mehr über unsere Kurse erfahren oder sich direkt anmelden möchten, benötigen wir Ihre Kontaktdaten, um Ihnen die Buchungsbestätigung und die Rechnung zuzusenden. Wir speichern die Daten nur so lange, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist.

Rekrutierung und eventuelle Neueinstellung. Um Bewerbungen, neue Mitarbeiter und unsere Angestellten verwalten zu können, benötigen wir persönliche Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Sozialversicherungsnummer und Anschrift.

  • Bei der Rekrutierung verwenden wir personenbezogene Daten, um den Rekrutierungsprozess abzuschließen oder zu beenden. Rechtssprachlich ausgedrückt liegt es in unserem berechtigten Interesse, personenbezogene Daten in diesem Zusammenhang zu erheben. Wir bewahren Bewerbungsunterlagen ab dem Zeitpunkt ihrer Einreichung bis zu 24 Monate auf.
  • Wir speichern die personenbezogenen Daten unserer Mitarbeiter entsprechend des Arbeitsvertrages.
  • Wir speichern Informationen über ehemalige Mitarbeiter nur, um die gesetzlichen Anforderungen des Rechnungslegungsgesetzes zu erfüllen. Andere Daten werden gelöscht.

Cookies. Auf unserer Website verwenden wir Cookies, eine auf Ihrem Computer gespeicherte Textdatei mit Informationen. Wir tun dies, um die Website so zu verbessern, dass sie für Sie als Besucher bestmöglich funktioniert. Sie können Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Beachten Sie jedoch, dass einige Features möglicherweise schlechter funktionieren, wenn Sie die Einstellungen ändern.

Analysen. Wir verwenden das Statistik-Tool von Google Analytics, um den Verkehr und das Nutzerverhalten auf unserer Website zu messen und zu analysieren. Die Auswertung der Informationen hilft uns dabei, die Webinhalte und unser Angebot zu entwickeln. Für die Analyse verwenden wir ausschließlich anonymisierte Daten.

Darüber hinaus nutzen wir das sogenannten Facebook-Pixel. Es dient als Analysewerkzeug, damit wir Ihnen in den sozialen Netzwerken Anzeigen anbieten können, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind.

Film und Foto. Wir machen bei unseren Kursen und Kundenveranstaltungen Fotos, um Außenstehenden zu zeigen, wie wir arbeiten. Diese Bilder können auf unserer Website oder in sozialen Netzwerken wie LinkedIn, Facebook und Instagram veröffentlicht werden. Wenn Sie möchten, dass wir ein Foto löschen, auf dem Sie zu sehen sind, kontaktieren Sie uns bitte unter: info@curiousmind.se

Wer hat auf Zugriff auf Ihre Daten?

Wir haben Mitarbeiter, die uns bei IT-Dienstleistungen, Personalbeschaffungssystemen und Verkaufstools unterstützen. Wenn nötig – und nur dann – teilen wir diesen Ihre
personenbezogen Daten mit. Mit diesen Mitarbeitern ist vereinbart, dass personenbezogene Daten nur gemäß unseren Vorschriften behandelt werden dürfen.

Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten auch gemäß den gesetzlichen Bestimmungen mit staatlichen Behörden teilen.

Wo behandeln wir Ihre Daten?

Wir haben spezielle Systeme und interne Prozesse, die sicherstellen, dass alle von uns verarbeiteten Informationen vor unbefugten Personen geschützt werden. Nur die Mitarbeiter, die die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten wirklich benötigen, haben auch Zugriff auf diese.

Unser Ziel ist es, Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der EU/des EWR zu verarbeiten, doch einige unserer Mitarbeiter sind in anderen Ländern ansässig oder speichern dort ihre Informationen. Ein Beispiel ist das Mailchimp-System für unsere Newsletter, für das wir die personenbezogenen Daten in die USA übertragen, um sie dort auf Cloud-Speichern zu sichern. Die Daten werden gemäß dem EU-US Privacy Shield behandelt.

Woher bekommen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Zusätzlich zu den personenbezogenen Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen, erhalten wir für unsere Rekrutierungsprozesse öffentlich zugängliche Informationen von Dritten wie Facebook und LinkedIn. In solchen Fällen werden Sie darüber informiert und können zustimmen, ob wir Ihre Daten speichern dürfen.

Änderung der Datenschutzrichtlinien

Möglicherweise müssen wir Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien vornehmen, beispielsweise aufgrund von Gesetzesänderungen, Vorschriften oder Gerichtsbeschlüssen außerhalb unserer Kontrolle. Die aktuellste Version ist immer auf unserer Website verfügbar.

Information, Korrektur und Löschung

Sie haben das Recht, auf die personenbezogenen Daten zuzugreifen, die wir behandeln und speichern. Sie können Informationen, die aus rechtlichen Gründen nicht benötigt werden, auch korrigieren, ergänzen und löschen. Wenn Sie einen Registerauszug wünschen, müssen Sie Ihre Anfrage per Brief an uns senden, da wir Ihre Unterschrift benötigen.

Bitte beachten Sie, dass wir in einigen Fällen Ihre personenbezogenen Daten aus rechtlichen Gründen nicht löschen können.

Kontakt

Wenn Sie sich bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten mit uns in Verbindung setzen möchten, schreiben Sie eine E-Mail an info@curiousmind.se oder rufen Sie uns unter +46 (0)8-410 325 30 an.